Naturpark Hohe Wand

Klick die roten Punkte sind Bilder

Reisebericht!

Dieses 20 km² bewaldete Hochplateau hat eine Höhe von 800 bis 1135m und hat einiges für Naturfreunde, Wanderer, Drachenflieger, Paragleiter, Kletterer (alle Schwierigkeitsgrade), und im Winter für Langläufer und Rodler zu bieten.
Für die Kids gibt es ein Streichelzoo, ein Tiergehege mit heimischen Tieren, einen Spiel und Spaßberg, einige Spiel und Liegewiesen, sowie Spielplätze.
 

Blich auf den Schneeberg Felspfad Felspfad
 

Unseren Besuch des Naturparks haben wir mit der Besichtigung der Burg Forchtenstein verbunden. Von dort fuhren wir über Wiener Neustadt, Richtung Winzendorf, weiter zum Ort Maiersdorf, auf dieser Strecke sieht man schon von weiten die "Hohe Wand" ein wirklich schöner Anblick im Frühling. Zwischen Maiersdorf und Stollhof  liegt die Mautstelle (das ist die einzige Straße, um mit dem dem Auto auf das Plateau zu kommen) nach Bezahlung des Eintritts 1,45€ und der Mautgebühr von 1,45€  durften  wir auf der Kurvenreichen engen Bergstrasse hoch fahren. Wir wussten, weil es schon spät war, das wir keine große Wanderung mehr machen konnten, aber ein wenig vom Hochplateau wollten wir uns doch noch ansehen, an der ersten Kreuzung der Bergstrasse befindet man sich auf ca. 800m. Wir hatten ausgemacht, wir fahren zur Kleinen Kanzel (1092m) werfen einen Blick auf den Schneeberg und fahren dann zurück zum Felsenpfad und machen danach eine Pause im Kohlröserlhaus  (sehr empfehlenswert)!

Der Felsenpfad beginnt beim Kohlröserlhaus (860m), es ist eine Feuerverzinkte Stahlkonstruktion aus Treppen, Brücken und Stegen die fest in der Steilen tief abfallenden Felswand verankert ist. Es ist schon ein schönes Gefühl ( für manchen auch ein mulmiges) mitten in der Steilwand über den Steg,  unter sich der tiefe Abgrund, zu laufen. Aber man wird mit wunderschönen Aussichtspunkten und mit einer herrlichen Fernsicht belohnt (weil man ja so tapfer ist)!

 Der Felsenpfad ist für alle Altersgruppen begehbar und frei zugänglich und nicht abdreht, wenn er den Pfad vor Augen hat! So gesehen!

Mehr unter: www.naturpark-hohewnd.at


 Download  "Worddokument" Reiseroute Wien -Hohe Wand

Gezielt und erfolgreich Werben auf www.alle-franken.de!

Grafiken -Bilder - Webart&Design © 2002 -2010  by J.H.Z  

 

Startseite/Home Österreichkarte

Niederösterreich

Stadtplan Wien

Ausflugsziele