Tiergarten Schönbrunn



eines der Wahrzeichen von Wien!


 
Weitere Seiten & Bilder von Schloss Schönbrunn!
Ostermarkt 2010
Ostermarkt 2009
Ostermarkt 2008
Weihnanchtsmarkt
4 Tage in Wien
 


Reisebericht!
Ein Tag im Schloss Schönbrunn!
Der Tiergarten Schönbrunn

Auf   Seite 2 Tirolerhof, Gloriette und  Neptunbrunnen


Schloss Schönbrunn und der Schlosspark! 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt!
 


Der Zoo und der Park von Schloss Schönbrunn!

Wie in der Anfahrt mit der U-Bahn unten beschrieben kommen sie zu eine der Hauptattraktionen im Schlosspark, das Palmenhaus.1882 unter Kaiser Franz Joseph I. von Franz Xaver Segenschmid gebaut. Es ist das größte Glashaus Europas L.111 m, B.28 m H.25 m. Es beherbergt  tropische Pflanzen aus alle Welt! Gegenüber steht das Wüstenhaus (sehenswerte Sukkulentensammlung) 

Klick in die Bilder!


Palmenhaus


Nicht weit vom Palmenhaus kommt man zum ältesten Zoo der Welt. Er wurde 1752 auf Anregung des Kaisers Franz I. Stephan von Lothringen und seiner Gemahlin Maria Theresias von Adrian van Stekhoven errichtet. Der Tiergarten wurde 1779 für die Öffentlichkeit frei gegeben und der Besuch war zunächst kostenlos! Soviel zur Geschichte.
Ein wenig Geduld muss man an den Kassen schon haben, denn es herrscht immer ein reger Andrang, aber nach ca.15 Minuten hat man auch diese Hürde geschafft. Na ja der Eintritt ist ganz schön happig, er beträgt immerhin 14 €. Die hohen Eintrittspreise erklären sich wahrscheinlich durch den ganzen Umbau des Zoos und der sämtlichen Gehege, die erneuert und erweitert wurden. Denn 1992 wurde der Tiergarten privatisiert und von Dr. Helmut Pechlaner erfolgreich geführt und unter seiner Führung wurden einige neue Attraktionen eingerichtet wie z.B. das Tropenhaus, Wüstenhaus und der Tiroler Bauernhof, sowie Seltene Tierarten, wie die Pandas etc.
Von der Kasse aus sieht man schon das historische Zentrum des Zoos, der barocke Kaiser Pavillon aus dem 18 Jh. Der heute ein exquisites Cafe-Restaurant beherbergt und von dort aus, kann man die Tiere in der Afrikaanlage beobachten, die sich in Gehegen befinden, die auf geteilt wie Kuchenstücke, den Pavillon umgeben.
 

Der Tiergarten


Die Attraktion für die Kids

Fütterung der Robben


 


Nach Besichtigung des einzigartigen Tierparks wandert man auf dem Waldlehrpfad aufwärts, durch den schattigen Laubwald an den Wolfs, Luchs  und Eulengehegen vorbei zum originalen Tiroler Bauernhof (1772) bzw. zum Gasthof Tirolergarten. Der urige Gasthof mit Verkostung von  Bergkäse und Schinken im Bioladen. Angeboten werden typischen Tiroler-Köstlichkeiten, wie Käse, Schinken, Most, Wein, Schnaps und Wurstspezialitäten. Man kauft sich am besten ein belegtes Schinkenbrot mit ein Glas Most und sucht sich ein Platz außerhalb, oder in der urigen Bauernstube und lässt es sich schmecken in der behaglichen Umgebung.
Nur schade das man den Tirolerhof, nicht von der Gloriette aus Besuchen kann, ohne die happigen 14 € zu berappen.

Gestärkt geht es weiter zum Schlosspark und zur Gloriette!
Nächste Seite
 

Tiroler-Hof


  
Routenplan für PKW!
Vom Karlsplatz zum Tiergarten Schönbrunn

Zeit

km

Anweisung

Teilstrecke

09:00

0,0

Abfahrt Karlsplatz, 1010 Wien auf B1 [Wiener Bundesstraße] (Ost)

0,1 km

09:00

0,1

Richtung Ost auf Lothringerstraße

30 m

09:00

0,1

LINKS (Nord) auf B1 [Wiener Bundesstraße]

4,3 km

09:05

4,5

Richtung West auf Linke Wienzeile

10 m

09:05

4,5

Richtung West auf B1 [Wiener Bundesstraße]

2,0 km

09:07

6,5

LINKS halten (Südwest) auf Kennedybrücke

80 m

09:07

6,6

Richtung Süd auf Hietzinger Hauptstraße

0,1 km

09:07 6,7 Ankunft Tiergarten Schönbrunn [Hietzinger Hauptstraße 1, 1130, Wien]  
ÜBERSICHT Entfernung:  6,7 Kilometer  Fahrzeit:  7 Minuten  
 .
Mit der U-Bahn!                                   

Vom Karlsplatz aus, mit der U 4 in Richtung Hütteldorf, 7 Stationen bis Tiergarten - Schönbrunn / Hietzing. Von dort läuft man  an der Tiergartenmauer bis  zum Schönnbrunner- Park-Hotel. Gegen über dem Hotel befindet sich der Eingang Schönbrunn - Hietzing, kurz danach kann man sich schon an das Bild des wunderschönen Parks, mit dem Palmenhaus erfreuen. Nach einigen Gehminuten kommt man zum Eingang  Tiergarten.
 
Links zu Zoos, Tiergärten, Tierparks
Aqua Terra Zoo:               www.haus-des-meeres.at/

Lainzer Tiergarten:            www.wien.gv.at

Tiergarten Schönbrunn :    www.zoovienna.at
Unterseiten von alle-franken.de mit Bildern und Videos
Haus des Meeres Aqua Terra Zoo

Lainzer Tiergarten


Ifti und das Schloss Schönbrunn bei YouTube
 
Ein "Sachsen Anhalter" und das Schloss Schönbrunn in Wien


          Seitenanfang
 

  Startseite/Home

Wien-Innere Stadt

Wien-Bezirke

Hietzing

Seite2

Grafiken -Bilder - Webart&Design © 2002 -2011 by J.H.Z