portugal-links.de - die meistbesten Portugal-Links


Startseite/Home

Europakarte

Karte Algarve
Reisebericht Algarve
Lissabon Teil 1
Lissabon Teil 2
Lissabon Teil 3




Airport Lissabon

Städtereise nach Lissabon

Ein 3 teiliger Reisebericht mit Bildern und Videos von den Ausflügen zu den Sehenswürdigkeiten, der  portugiesische Hauptstadt Lissabon (Lisboa).


Flugreise nach Lissabon vom 12.5- 15.5.2011 von Anett&Pauli aus Wien!

Tag 1. Die Anreise!

Am Donnerstag trafen wir uns um 10.15 Uhr beim Abflugsschalter in Schwechat und hoben um 11.45 gen Mallorca, unserem Zwischenstopp, ab. Um 14.50 Uhr ging es weiter nach Lissabon- hier war die Maschine nicht so voll, wir hatten einen tollen Blick, als wir das spanische Festland erreichten und konnten die riesige Stadt Lissabon schon lange vor der Landung gut sehen. Um 15.30 Ortszeit ( 1 Stunde zurück ) stiegen wir in Lissabon aus dem Flugzeug und wurden von einer schwül- warmen 29 Grad heißen Brise umspielt, mit der wir gar nicht gerechnet haben. Die Reisegruppe, aus 13 Leuten und der Reiseleiterin bestehend, fand sich in der Ankunftshalle zusammen und die Erleichterung über die überschaubare Größe der Gruppe, war allen anzusehen. Empfangen wurden wir alle von Gundi, der Reiseleiterin vor Ort, die uns die nächsten Tage begleiten sollte. Im klimatisierten Kleinbus durchfuhren wir gleich das neu entstandene Justiz- und Bankenviertel, dem Tejo durch Aufschüttungen abgerungen, in Übergröße aus dem Boden gestampft, sowie durch bewachte Wohnkomplexe der reicheren Bevölkerungsschicht Lissabons. Gegen 17 Uhr gelangten wir in unser Hotel, dem ´Olissippo ´, bezogen einmal unsere großen, sauberen und auch klimatisierten Zimmer. Nach einer kleinen Erfrischung trafen wir uns noch einmal, um gemeinsam ein gutes Lokal zum Abendessen zu suchen, welches wir in der Umgebung des Hotels auch schnell fanden. In Portugal ist es so, dass die Einheimischen vor 21 Uhr nicht essen gehen, d.h., wir um 19 Uhr hatten da einige Probleme, vor Hunger nicht vom Stuhl zu fallen, es ging dann aber doch relativ rasch, bis jeder ein sehr leckeres Essen hatte und nicht so, wie bei uns, dass man nach dem Essen noch gemütlich beieinander sitzt, wurden wir von den jüngeren Einheimischen dezent zum Gehen veranlasst, indem sich immer mehr von ihnen vor dem Lokal versammelten und warteten, bis wir endlich gingen. So mussten wir uns eine andere Gelegenheit suchen, um erste Kontakte mit den Mitreisenden zu knüpfen und diesen Tag mit Sangria, Wein und Bier ausklingen zu lassen.


 
Bilder aus dem Flugzeug und aus dem Bus
 

Lisboa!
 Der Film zum Reisebericht. Impressionen von und aus Lissabon bei YouTube

Weitere Bilder auf den nächsten Seiten!


© 2002-2011  by J.H.Z