News&Tipps


Für Spanien, das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen, gibt es keine Entwarnung.

Berlin - Vor Beginn der Reisezeit warnen westliche Ge-heimdienste vor einer hohen Terrorgefahr in vielen beliebten Urlaubsländern. Darüber seien die Regierungen der Länder informiert worden, berichtet die Zeitung "Die Welt". Als hoch schätzten die Nachrichtendienste die  Bedrohung durch isla-mistische Terroristen nicht nur nur in Ländern wie Afgha-nistan, Pakistan, Saudi-Arabien oder Jemen ein, sondern auch in Reiseländern wie Frankreich,Italien, Großbritannien, Polen, Dänemark und der Türkei.

Keine Entspannung für Spanien

Für Spanien, das beliebteste Reiseziel der Deutschen, hat die Entscheidung zum Truppenabzug aus Irak nach Einschätzung der Geheimdienste keine Entspannung gebracht. Die Gefähr-dung dort gelte unverändert als hoch.

Quelle: AOL Nachrichten